TEAM

Heidelinde Reckendorfer
Die Dirigentin
Lachen, am besten über sich selbst. Ernst nehmen - nur die anderen. Life - Work - Balance ist nicht notwendig, weil Work eigentlich Life ist. Behält stets den Überblick und vertraut ihrem fabelhaften Team.
Walter Moshammer
Der Ideen-Akrobat
Die Physik wird mit ihm zur Akrobatik. Als Seiltänzer und Straßenkünstler verzaubert er das Publikum. Sein introvertiertes Wesen explodiert vor seinen Zuschauern und hinterlässt reine Faszination.
Daniel Rechberger
Der Allrounder
Einen scharfen Blick für gerade Linien, ein offenes Ohr für alle Anliegen. Ablaufplan und Werkzeug sind immer dabei. Mit seiner liebenswerten und charmanten Art hinterlässt er ein Bild, das alle lange begleitet.
Jonas Weidemann
Der Abenteurer
Ruhig wenn es sein muss, ernst wenn es darauf ankommt, seriös wenn es die Situation erfordert. Entspannt auch unter Stress, verspannt höchstens in den Schultern. Und immer für einen guten Witz zu haben.
Tobias Jäger
Der Charmante
In der Freizeit viel am Berg zum Sporteln und Spaß haben, ansonsten beim Basteln, Bauen und Schrauben. Am Schreibtisch ungern anzutreffen, dafür aber vor Ort mit 110% dabei. Jedes Team wird mit ihm komplett.
Franz Offer
Der Umsetzer
Technisch, praktisch, gut. Mit Spaß an der Freude lebt er ohne Arbeitsalltag und meistert alle Aufgaben bis zur Perfektion. Er lebt ganz unter dem Motto „Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun“.
Marika Campidonico
Die Liebenswerte
Stets bei der Sache und immer da, wo sie sein soll; ist etwas ausgemacht, dann wird es erledigt noch bevor danach gefragt wird. Wie? Unermüdlich und gewissenhaft. Die Jüngste im Team verzaubert so manches Kundenherz.
Norma Schiffer-Zobernig
Das Energiebündel
Künstler und Künstlerinnen beruhigen, Einspringen wo Not an Frau ist, klare Anweisungen geben, bei Wind und Wetter Mülltonnen einsammeln und Spaß an der Sache zu haben - das sind ihre Stärken. Schwächen? Schreibtischarbeit ist ihr verhasst.
Daniel Dimai
Der Designer
Engagiert und mit Liebe fürs Detail, ein guter Draht zum Kunden, sowie ein angenehmes und persönliches Arbeitsumfeld stehen bei ihm an erster Stelle. Seinen direkten Kontakt findet man unter www.diviz.at.